top of page
  • meinlebensglueck66

Feedback zu Infoanlass

Aktualisiert: 11. Feb.



Gestern haben sich wieder eine kleine Gruppe Frauen und Männer ins Gesicht geschaut.

Immer wieder wurde gestaunt, gelacht und jede / jeder Einzelne berührt, was aus einem Gesicht alles gelesen werden kann.


Aber erst der Reihe nach...

Eine kleine Gruppe von interessierten Frauen und Männer haben sich am Abend bei mir eingefunden,

um sich über das taoistische Gesichterlesen unverbindlich zu informieren.

Sie haben über Freunde, WathsApp oder ein Inserat vom taoistischen Gesichterlesen gehört, und kamen alle mit ganz unterschiedlichen Vorstellungen und Anliegen.

Alle haben sich schon Gedanken darüber gemacht, was man den genau im Gesicht lesen kann.


Umso erstaunter waren dann alle Teilnehmenden, dass es um Naturgesetze geht, die wir ja alle kennen. Dass wir zwar alle ein Gesicht mit Ohren, Nase, Mund haben, dass aber nicht alle Nasen und Ohren gleich aussehen. Nein, sie sind alle sehr unterschiedlich!

Da gibt es lange, grosse Nasen oder sehr kleine Stupsnasen.

Aber auch richtig dicke, breite Nasen, oder sehr lange dünne.

Auch kein Ohr gleicht dem Anderen. Auch die Position des Ohrs kann ganz weit oben, oder unten am Kopf sein. Es gibt Ohrläppchen die sind angewachsen, oder ganz gross und fleischig.


Was wurde da gelacht und gekichert!


Wer hätte das gedacht, das wir uns jeden Tag ins Gesicht schauen, und doch sehen wir die Unterschiede nicht. Es fällt niemandem auf, wie gross oder klein eine Nase ist.

Nur in wenigen Ausnahmen, wenn diese sehr ausgeprägt sind.

Denken wir zum Beispiel an Prinz Charles von England, fallen einem sicher die grossen Ohren ein.

In jungen Jahren ist dies sicher mehr aufgefallen, als jetzt im Alter.


Ohren wachsen übrigens ein ganzes Leben lang.

Grosse Ohren bedeuten auch Weisheit und grosse, fleische Ohrläppchen ein langes Leben.

Und, was hast du für Ohren?


So unterschiedlich wie sich die Merkmale im Gesicht zeigen, so unterschiedlich sind wir Menschen.

Jede / Jeder von uns hat andere Fähigkeiten und Talente.

Es geht aber nicht darum, dass wir uns gegenseitig wieder in Schubladen stecken, sondern endlich erkennen, wie wir in Wirklichkeit sind. Nur so können wir unsere Stärken leben.


Warum erkennen wir das erst, wenn wir unzufrieden oder sogar krank werden?

Warum vergleichen wir uns dauernd mit Anderen?

Wir sind immer einzigartig und genau richtig, wie wir sind.

Wir dürfen stolz auf uns sein!


Das ist jedes Mal sehr wertvoll und wunderschön, wenn am Ende eines Abends die Erkenntnis darüber bei jedem Einzelnen ins Gesicht geschrieben steht.


Ob wir unsere Fähigkeiten aber nützen, steht nicht im Gesicht geschrieben!

Um das heraus zu finden, wurde das taoistische Gesichterlesen entwickelt.

Ich kann Dir damit helfen, deine Berufung wieder zu finden damit du dein Potential voll

ausschöpfen kannst!


Komm auch du an einen Infoanlass und entdecke dich wieder neu.

Es lohnt sich!


Sende mir eine Email oder ruf mich an, damit wir einen Termin vereinbaren können.


Bis bald.



26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2 Post
bottom of page